Skip to main content

Damage Sensing:
Sicherheitstextilien für Transportschutz und Faserverbundwerkstoffe / Battery Housing

Damage Sensing für Transportschutz

Damage Sensing bzw. Schadenserfassung spielt in der heutigen globalisierten Wirtschaft für den sicheren und effizienten Transport von Gütern eine entscheidende Rolle. Um Waren während des Transports wirksam vor Beschädigungen zu schützen, müssen Transportverpackungen eine robuste Struktur aufweisen. Embros moderne Technologien wie Drucksensoren tragen maßgeblich dazu bei, die Sicherheit der Transportgüter Ihrer Kunden zu maximieren und gleichzeitig die Effizienz im Bereich der Logistik zu steigern. Wir stellen die passenden Halbzeuge für den B2B-Bereich her.

Damage Sensing stellt eine fortschrittliche Technologie dar, die es Materialien und Textilien ermöglicht, potenzielle Schäden oder Belastungen während des Transports zu erkennen und aktiv zu melden. Dieser Ansatz revolutioniert die Art und Weise, wie Sie den Schutz von Gütern und Produkten während Ihrer gesamten Reise überwachen und gewährleisten können.

Anwendungen im Transportschutz und Logistikwesen

✔ Proaktive Schadenserkennung: Durch die Integration von hochentwickelten Sensoren können Sicherheitstextilien frühzeitig potenzielle Schäden oder Belastungen identifizieren. Dies ermöglicht es, sofortige Gegenmaßnahmen zu ergreifen, bevor sich ein Problem verschlimmert. Geeignet ist die Technologie darüber hinaus bei der Identifizierung von undichten Behältern, wenn es um die Gefahrenerkennung gefährlicher Stoffe geht.

✔ Echtzeitüberwachung: Damage Sensing ermöglicht eine kontinuierliche Echtzeitüberwachung von Transportgütern. Abweichungen von den festgelegten Parametern können unverzüglich erkannt und gemeldet werden, was zu schnellen Reaktionen und einer erhöhten Sicherheit führt.

✔ Datengestützte Optimierung: Die gesammelten Daten aus den Damage Sensing-Systemen bieten wertvolle Einblicke in Transportmuster, Schwachstellen und Optimierungspotenziale. Damit können Ihre Kunden ihre Logistikstrategien kontinuierlich verbessern.

Mehr Kundenvertrauen und Vorteile bei Versicherungsansprüchen

Eine besonders beachtenswerte Auswirkung ist die Steigerung des Kundenvertrauens. Unternehmen, die in innovative Technologien wie Drucksensoren investieren, demonstrieren ihr Engagement für die Sicherheit der Kundenlieferungen. Dies verdeutlicht, dass das Unternehmen bereit ist, über die herkömmlichen Standards hinauszugehen, um die Sicherheit und Integrität der transportierten Waren zu gewährleisten. Ein gestärktes Kundenvertrauen führt zu einer langfristigen Bindung und einem positiven Ruf des Unternehmens.

Die von den intelligenten Sicherheitstextilien gesammelten, detaillierten Daten haben auch erhebliche Auswirkungen auf Versicherungsansprüche. Im Falle eines Schadens können die genauen Daten aus den Sensoren dazu beitragen, den Schadensumfang zu dokumentieren und zu bewerten. Diese präzisen Informationen ermöglichen eine genauere und schnellere Abwicklung von Versicherungsansprüchen. Dies wiederum führt zu reduzierten Verzögerungen und einer optimierten Abwicklung von Schadensfällen.

Damage Sensing bei Faserverbundwerkstoffen / Battery Housing

Damage Sensing bezieht sich auf die Fähigkeit, Schäden, Verschleiß oder Defekte in einem Bauteil zu erkennen, bevor sie zu ernsthaften Sicherheitsrisiken oder Ausfällen führen. Im Kontext von Faserverbundwerkstoffen beinhaltet die Schadenserkennung die Überwachung und Analyse von Faktoren wie Spannungsveränderungen, Rissbildung, Delamination oder Verformungen. Traditionell sind solche Schäden oft schwer zu erkennen, da sie nicht immer sichtbar sind und sich innerhalb der Struktur verbergen können.

Gerade beim sogenannten Battery Housing spielt Damage Sensing seine Stärken voll aus und erhöht die Sicherheit, beispielsweise bei elektrischen Fahrzeugen. Schlummern in den Tiefen der Faserverbundstruktur der Batteriegehäuse potentielle Unregelmäßigkeiten, so könnten mikroskopisch kleine Risse entstehen. Mithilfe der fortschrittlichen Methode, die sich auf die Überwachung elektrischer Widerstände im Bauteil stützt, werden diese sich anbahnenden Schäden aufgedeckt.

Vorteile von Damage Sensing bei Faserverbundwerkstoffen

✔ Frühzeitige Erkennung: Schäden können in einem frühen Stadium erkannt werden, was Reparaturen oder Austauschmaßnahmen ermöglicht, bevor schwerwiegende Probleme auftreten.

Sicherheit: Die kontinuierliche Überwachung trägt zur Sicherheit bei, indem potenzielle Risiken minimiert werden.

Verlängerte Lebensdauer: Durch die rechtzeitige Behandlung von Schäden kann die Lebensdauer der Bauteile verlängert werden.

Kostenersparnis: Die Vermeidung von größeren Reparaturen oder Austauschaktionen resultiert in langfristigen Kostenersparnissen.

Erfahren Sie mehr über unsere textilen Sensoren

Embro ist Entwickler und Hersteller technischer Textilien für Ihre industrielle Anwendung. Wir entwickeln für unsere Kunden individuelle Sicherheitstextilien und produzieren kostengünstig in Deutschland – vom Prototyp bis hin zu kleinen und großen Serien.

Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung für Ihre Anforderungen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

+49 (0) 3744 184 229-0

Mehr zum Thema Textile Sensoren