elektrische Heizmatten & flexible Heizelemente

Mittels unserer Sticktechnologie ist es sehr einfach, textile, flexible und elektrische Heizelemente in Klein- und Großserien zu fertigen. Für unsere elektrische Heizmatten wird das Layout mittels einer CAD-Software einmal ausgelegt und anschließend fertigt die Maschine die Heizelemente mit einer hohen Produktivität und Wiederholgenauigkeit.

Hierzu werden hochflexible Heizleiter in Mäanderstrukturen auf das Trägermaterial aufgebracht und somit Flächenheizelemente / Widerstandheizelemente geschaffen, welche an Präzision kaum zu überbieten sind. Ob nun Heizelemente 12V, Heizmatten 24V oder Heizfolien 230V. Der Kunde gibt vor, wir setzen um.

Jetzt Kontakt aufnehmen!
made in germany

Individuell und Variabel

Der Vorteil unserer flexiblen Heizelemente & Heizpads ist die völlig freie Definierbarkeit des Layouts, d. h. sowohl die Größe als auch die Heizleistung kann individuell ausgelegt werden und vor allem auch, wo diese entstehen soll. Somit sind runde Heizfolien, 3D-Heizelemente oder auch flexible Heizmatten für Sitzheizungen kein Problem und die Anwendungsbereiche der elektrischen Heizelemente erstreckt sich über Heizgewebe, Heizmatten, Heizspiralen und viele weitere.

Weiterhin sind unsere Flächenheizelemente hochflexibel und knickbeständig, d. h. sie widerstehen auch starken Biegebelastungen. Aufgrund unserer Technik und des textilen Trägers können wir auch extrem große Heizelemente (z. B. 1.400 x 10.000 mm) herstellen. Die fertigen Heizelemente / Heizpads können z.B. eingenäht (Sitzheizungen) oder eingeklebt werden. Um den Einbau zu erleichtern, können wir die elektrischen Heizfolien selbstklebend ausstatten.

Des Weiteren ist es durch die Auswahl geeigneter Träger wie z. B. Gittergewebe auch möglich, Luftströme bzw. Flüssigkeiten zu beheizen. Der Temperaturbereich ist grundsätzlich frei wählbar. Zur Temperaturabsicherung integrieren wir auch Thermoschalter in das Heizelement, sodass diese dann zu Heizsystemen avancieren.

Die Vorteile eines flexiblen Heizelements oder einer elektrischer Heizmatte im Überblick:

  • Form frei wählbar (Heizmatten)
  • Sehr schnelle und homogene Wärmeverteilung
  • Unisoliert / einfach isoliert / doppelt isoliert
  • Betriebsspannungen sind frei wählbar ( 1 – 400 V)
  • Temperaturen bis 400 Grad Celsius (Heizelemente Industrie)
  • Gleichmäßige Temperaturverteilung oder partielle Beheizung
  • Heizleistung exakt definierbar
  • Großflächige Elemente möglich 2.800mm x 10.000mm (Flächenheizelemente)
  • Sehr gut geeignet zum Einnähen (Sitzheizung) oder Einkleben (selbstklebend)
  • Elektronisch regelbar (Heizsysteme)

Anwendungsbeispiele textile Heizmatten & Heizelemente:

  • Silikonheizmatten für Industrie und Medizin
  • Heizfolien & Silikonheizfolien für Medizintechnik
  • Heizmatten für Infrarotheizungen
  • Heizgewebe für beheizte Bekleidung
  • Autositzheizungen & Lenkradheizungen
  • Flächenheizelemente für Automotive-Sektor
  • Elektrische Heizkissen, Heizpads & Heizdecken

Alle Produkte bei Embro tech