Technische Textilien für den Medizinbereich

Das Sticken ist die ideale Technologie, um textile Elektroden, Sensoren bzw. auch Magnetfeldtherapiematten herzustellen. So entstehen smarte & multifunktionale Textilien für Gesundheit und Arbeitsschutz, die branchenspezifischen Anforderungen gerecht werden.

Wir wissen bereits heute, dass die Zukunft in smarten medizinischen Textilien liegt, in die Sensorik und Elektronik integriert sind. Lassen gemeinsam Stich für Stich textile Innovationen im Bereich der Medizin verwirklichen und vertrauen Sie auf uns als Ihr Hersteller medizinischer Textilien.

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Hochleitfähig, waschbeständig und flexibel

Textilien, die Ihren Anforderungen gerecht werden

Mit der Sticktechnologie kann man sich zum einen auf dem textilen Träger völlig frei bewegen und somit jegliche Struktur abbilden. Zum anderen hat man absolute Freiheit bei der Materialauswahl. Somit können bereits medizinisch zugelassene Materialien zum Einsatz kommen, welche z. B. Biokompatibilität gewährleisten oder auch antibakterielle Eigenschaften haben.

Textile Elektrodenanwendungen sind also keine Zukunftsvision mehr, sondern mit Embro bereits heute umsetzbar. Alle unsere technischen & textilen Medizin-Produkte sind hochleitfähig, waschbeständig und haben dennoch einen flexiblen und textilen Charakter.

Durch die hochwertige Verarbeitung erscheint die mit den Textilien verwobene Technologie wie unsichtbar. Gestickte Sensoren können im Grunde überall dort zum Einsatz kommen, wo Textilien im Spiel sind, deren Funktionsdichte erhöht werden soll.

Durch die Sticktechnologie lassen sich leitfähige Flächen bis ganze Schaltkreise millimetergenau und sauber auf textile Stoffe bringen, egal in welchem Format. Ob klein für EEG- oder EKG-Anwendungen oder großflächige Sensoren für z. B. Druckmessung auf einer Fläche. Dank smarter, technischer und  medizinischer Textilien ist das Potenzial für den Medizinbereich somit enorm.

Die Vorteile von smarten Textilien in der Medizin:

  • Textile Eigenschaften
  • Hochleitfähig & waschbeständig
  • Zuverlässig & langlebig
  • Umsetzung individueller Anforderungen & Layouts möglich
  • Herstellung von Textilien zur Gesundheitsunterstützung
  • Flexible Platzierung von Sensoren etc
  • Einsatz von biokompatiblen Materialien
  • Nutzung antibakterieller Ausrüstungen

Anwendungsbeispiele:

  • Elektrostimulation (EMS)
  • Sensoren für EEG & EKG (Elektroenzephalografie und Elektrokardiografie)
  • Monitoring von Vitalparametern
  • Induktionsspulen
  • Magnetspulen
  • Vital-Shirts

Alle Produkte bei Embro tech